Glas ist geil,

but also a bitch

 

Weils oft so schön glänzt und immer wieder verführt, sich zu früh zufrieden zu geben

Dabei mag ich es, tief einzutauchen in den Prozess von Lust und Kreativität und Arbeit und Spaß und Konzentration und Scheitern und überhaupt keinen Bock mehr zu haben und trotzdem wieder weiter machen und wieder aufzutauchen mit was Neuem  .  .  .  wow, wie geil ist das denn !!!

 

Diese ständige Suche nach der Ausgewogenheit zwischen Kraft und Leichtigkeit, Präzision und Spielerei, Ästhetik und Sinnlichkeit, Power und Feingefühl

 

Oder einfach nur das was ich jeden Tag probiere:

Mein Leben leben und schöne Dinge machen

 

Cause i am responsible for whatsoever i am

 

Und manchmal mag ich das Alles nicht und geh einfach schwimmen    .    .    .    oder radeln   .   .   .    oder gar nix

 

Awareness is the key

VITA


1966    geboren in Palling/ Obb.

1987    Flachglaser

1996    Glasgestalter

1997    Glasveredelungsmeister

2002    eigenes Atelier in Frauenau

2005    Atelier Scholle  Deubzer mit Rike Scholle

2012    Yogalehrer

2014    Schwerpunkt Beleuchtung